dcsimg Verantwortungsvoll & ganzheitlich - Ramboll
    
|
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Verantwortungsvoll & ganzheitlich

Gleich zu Beginn haben unsere Gründer eine starke ethische und humane Überzeugung bei Ramboll verankert. Hohe ethische Standards, Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und motivierte Mitarbeiter stellen noch immer wichtige Elemente unseres geschäftlichen Ansatzes dar.

 
 

Verantwortungsvoller und ganzheitlicher Ansatz

Wir bei Ramboll glauben an den Nutzen eines verantwortungsvollen, ganzheitlichen Ansatzes. Bei allem was wir tun setzen wir als Unternehmen für nachhaltige Entwicklung und gesellschaftliches Engagement ein. Und wir glauben an den Nutzen von unternehmerischem Verhalten, das auf Vertrauen, Integrität, Transparenz und Professionalität beruht. Wir beteiligen uns nicht an Projekten, die destruktiv oder der Menschheit gegenüber aggressiv sind.

Ramboll ist eine wirklich mitarbeiterorientierte Organisation. Der Schlüssel zum Erfolg ist unserer Meinung nach die Kombination aus Motivation, Fähigkeiten und Engagement unserer Mitarbeiter. Wir sind außerdem überzeugt, dass unsere Wertschöpfungskette entlang von kreativen und loyalen Mitarbeitern und Kunden, Verantwortung und Sorge für die Gemeinschaft, der wir angehören, hin zu einer profitablen und nachhaltigen Entwicklung unseres Unternehmens verläuft. Diese geschäftliche Logik bildet die Basis der ganzheitlichen Philosophie unseres Unternehmens.

Verhaltenskodex

Um sicherzustellen, dass unsere Vorgabe ethischen Verhaltens stets eingehalten wird, haben wir Ethikrichtlinien zu einem integralen Bestandteil unserer Organisation gemacht. Unser Verhaltenskodex legt Standards für ethische Geschäftspraxis fest, damit korrupte oder betrügerische Verhaltensweisen verhindert werden. Er enthält die allgemeinen Regeln, die einzuhalten sind, um unseren ethischen Standards für Geschäftsverhalten gerecht zu werden.

Globaler Pakt der Vereinten Nationen

Ramboll trat dem Globalen Pakt der der Vereinten Nationen im Januar 2007 bei. Der Globale Pakt stellt eine Plattform für unser Bekenntnis zu Corporate Responsibility (CR) dar. Er ermöglicht es uns, ein etabliertes und international anerkanntes Regelwerk für die Entwicklung, Umsetzung und Offenlegung von Umweltschutz-, sozialen und Governance-Richtlinien sowie -Praktiken einzuführen.

Holistic Enterprise Model

Seit 1991 haben wir offiziell ein ganzheitliches Konzept in unserem Unternehmen umgesetzt, das wir als "Ramboll Holistic Enterprise Model" bezeichnen. Unser Modell wurde gemeinsam mit dem Excellence Model entwickelt, das die European Foundation for Quality Management (EFQM) verwendet. Beide Modelle sind vom jeweils anderen inspiriert. Auf diese Weise haben wir ein Modell, das der ganzheitlichen Philosophie perfekt entspricht und als Richtlinie für Führung, Entwicklung, Betrieb und Reporting bei Ramboll dient.

Reporting von ganzheitlichen Indikatoren und Corporate Responsibility

Ramboll gab die ersten Holistic Accounts im Jahr 1995 heraus, um allen Stakeholdern einen vollständigen Überblick über die vielen immateriellen Ergebnisse des Unternehmens sowie deren Wertschöpfung zu geben. Seitdem ist die Ganzheitlichkeitsberichterstattung Teil unserer Finanzberichterstattung.

Alljährlich veröffentlichen wir in einem separaten CR-Bericht im Zuge der Geschäftsberichterstattung die Fortschritte, die wir in Bezug auf Corporate Responsibility gemacht haben.

 

Weitere Informationen

 
Front page of Ramboll Corporate Responsibility Report 2015
Corporate Responsibility Report 2015
Issuu Web Reader oder PDF

Kontakt

Hanne Bay
Group Compliance Director
Telefon+45 5161 8048
E-Mailhaeb@ramboll.com