Wasser- & Abwasserinfrastruktur

Die Sanierung von Abwasserrohrleitungen, die Verlegung neuer Rohre und Regenwasserabläufe sowie die Schaffung neuer Regenwasserspeicherbecken, offener Regenwasserbecken und Versorgungsnetze sind wichtig, um eine intakte Infrastruktur von Wasser und Abwasser zu gewährleisten.

Regenwassermanagement

Kontakt

René Hoeijmakers

B.Sc in Environmental Engineering, Executive Director
Telefon: +31 68319 1061
Auf die Instandhaltung und den Ausbau der städtischen Wasserinfrastruktur entfallen häufig 80 Prozent der Investitionen von Versorgungsunternehmen. Um diese Investitionen effizient zu gestalten, ist es unerlässlich, die Maßnahmen ordnungsgemäß zu planen und kosteneffizient auszuführen.

Ramboll verfügt über umfangreiches Fachwissen in der technischen Unterstützung folgender Bereiche:

  • Abwassernetze
  • Abwassertunnel und Rohr-Untertunnelung
  • Regenwasserbecken
  • Trinkwassernetze
  • Austragsysteme und Abwassereinleitungen in Gewässer
  • Klimaanpassung und Umgang mit Regenwasser
  • Hochwasserschutz
  • Nachhaltige städtische Entwässerungssysteme

Zudem bieten wir folgende Beratungsleistungen im Bereich Wasser- und Abwasserinfrastruktur:

  • Konzeption städtischer Wasserlandschaften
  • Wasserversorgungsplanung
  • Abwassermanagement, strategische Planung und Anlagenmanagement
  • Überprüfung von Inspektionsarbeiten an Abwasserkanälen sowie Planung von Erneuerungsarbeiten anhand von Kamerabildern
  • 1D- und 2D-Netzmodellierung, z.B. Mike Urban, Mike 11, Mike 21, EPANET und Aquis
  • Entwurfs- und Ausführungsplanung
  • Ausschreibung, Auftragsvergabe nach FIDIC und Bauüberwachung

Folgen des Klimawandels abschätzen

Je deutlicher sich die Folgen des Klimawandels zeigen, desto ernster müssen die Aufgaben der Klimaanpassung genommen werden. Ramboll verwendet spezielle Computersoftware, um Überschwemmungen zu modellieren und Kunden so einen Überblick über die Folgen der in den kommenden Jahren zu erwartenden starken Regenfälle zu geben. Wir helfen dabei, die finanziellen Konsequenzen des Klimawandels zu quantifizieren und individuelle Lösungen zu finden, um diese zu mindern und Anpassungen vorzunehmen.

Investitionen optimieren

Viele Abwassersysteme sind überaltert und unter dem Gesichtspunkt des Umweltschutzes sehr bedenklich. Es sind erhebliche Investitionen nötig, um die Systeme zu modernisieren und sie effizienter zu gestalten. Wir statten unsere Kunden mit einer umfangreichen Übersicht über ihr Abwassersystem aus und helfen ihnen, notwendige Modernisierungsprojekte kostengünstig zu planen. Mit einer detaillierten Planung wird es möglich, Investitionen zu optimieren.

Eine breite Palette an Kunden – von Versorgungsunternehmen bis hin zu internationalen Finanzinstituten – haben Ramboll bereits mit Wasser- und Abwasser-Infrastruktur-Projekten in der ganzen Welt betraut.

Ramboll Deutschland

Ramboll Deutschland
Chilehaus C – Burchardstraße 13
20095 Hamburg
Tel: +49 40 302020-0
Fax +49 40 302020-199

Mail: info@ramboll.de