Wasserbau

Meere und Binnengewässer waren schon immer ein wichtiger Teil unseres Lebensraums: Ob als Transportwege für den Handel oder als Ressource zur Gewinnung von Trinkwasser und Energie. Heute stellen große Hafenanlagen ein Spiegelbild der Globalisierung dar und Wasserstraßen sind ein unersetzlicher Bestandteil unserer Infrastruktur. Gerade in Küstennähe gilt es aber auch, sich vor der Gewalt des Wassers zu schützen und zugleich den Lebensraum zu bewahren.

Landwehrkanal in Berlin

Kontakt

Dr.-Ing. Karsten Peters

Dr.-Ing. Karsten Peters

Fachbereichsleiter Küsteningenieurwesen / Wasserbau
Telefon: +49 40 32818-168
Georg Zinßer

Georg Zinßer

Projektleiter Wasserbau/Binnen
Telefon: +49 40 32818-182
Als Ingenieure und Naturwissenschaftler stellt Wasser uns immer wieder vor Herausforderungen, die es mit technischem Fachwissen zu lösen gilt. Ramboll plant und realisiert sowohl Projekte auf dem Meer und an der Küste als auch im Binnenland – mit den unterschiedlichen Begebenheiten sind wir daher bestens vertraut. Mit unserem breiten Portfolio im Bereich Wasserbau helfen wir unseren Kunden, Wasser zu kontrollieren, zu nutzen, zu schützen und zu erforschen.

Unsere Leistungen im Bereich Wasserbau umfassen:
  • Revierbedingungen, Naturmessungen und Monitoring
  • Modellierungen von Grund- und Oberflächengewässern
  • Bauwerke des Küstenschutzes
  • Hochwasserschutz und zugehörige Bauwerke
  • Deich- und Deckwerksbau
  • Kolksicherungen in Hafenanlagen und an Offshore-Bauwerken
  • Nassbaggerarbeiten und Planung von Unterwasserablagerungsflächen
  • Landgewinnung und Bauen auf Weichböden
  • Wasserwirtschaftliche Planungen
  • Hafenanlagen und Umschlagsanlagen
  • Schleusen und Sperrwerke
  • Schöpf- und Kühlwasserbauwerke

Sorgfältige und genaue Arbeitsweise

Präzision bietet Sicherheit für beide Seiten. Das beginnt bei uns mit der genauen Beschreibung der Aufgabe und begleitet unsere Arbeit bis zur transparenten und genauen Abrechnung der von uns zu überwachenden (Bau-)Leistungen. Mess- und Analyseverfahren führen wir mit höchster Präzision durch. So erhalten wir belastbare Daten, die das Fundament unserer Projekte darstellen.

Projekte

Airbus-Werkserweiterung Mühlenberger Loch

Flächenerweiterung der Airbus-Werke in Hamburg

Für die Fertigung des neuen Großraumflugzeuges Airbus A 380 wurde in unmittelbarer Nähe des bestehenden Produktionsstandortes an der Elbe eine Flächenerweiterung für Montagekapazitäten und Startbahnverlängerung in einer Größenordnung von 161 ha notwendig.

Landwehrkanal in Berlin

Instandsetzung der Ufer des Landwehrkanals

Auf einer Uferlänge von 15 Kilometern saniert Ramboll den Berliner Landwehrkanal. Die dafür notwendigen anspruchsvollen und innovativen Verfahren werden zunächst an einer Teststrecke erprobt. Die Öffentlichkeit und ein Expertenkreis werden regelmäßig über das Vorhaben informiert. 

Harburger Schleuse

Harburger Hafenschleuse – Hochwasserschutz-Ertüchtigung

Im Rahmen des Bauprogramms „Anpassung des öffentlichen Hochwasserschutzes der Hansestadt Hamburg“ wurde die Harburger Hafenschleuse den neuen Sturmflutbemessungswasserständen angepasst und für die nächsten 70 Jahre ertüchtigt.

Ramboll Deutschland

Ramboll Deutschland
Chilehaus C – Burchardstraße 13
20095 Hamburg
Tel: +49 40 302020-0
Fax +49 40 302020-199

Mail: info@ramboll.de