Pipelines & Unterwassereinheiten

Da Offshore-Betreiber in immer tiefere Gewässer vordringen, um unerschlossene Öl- und Gasreserven zu fördern, erreichen die verlegten Unterwasserpipelines bisher unerreichte Längen und Tiefen. Um mit dieser Entwicklung Schritt halten zu können, sind besondere technische Fachkenntnisse erforderlich.

Kontakt

Nils Adamsen

Nils Adamsen

Director, Business Development, Denmark
Telefon: +45 51618986

Umfassendes Service-Portfolio für Unterwasserpipelines

Ramboll kann Erfahrungen mit Offshore-Infrastruktur aus über drei Jahrzehnten vorweisen. Wir bieten Transportpipelines sowie Infield-Vorlaufsysteme vom Konzept bis hin zum Design. Bei ausgereiften Pipelines beherrschen wir alle technischen Aspekte im Bezug auf die Neubewertung struktureller Integrität.
 
Wir entwickeln komplexe Hochdruck/Hochtemperatur-Vorläufe (HP/HT) und haben uns auf Unterwasserverbindungen mit topografischen Problemen in Kombination mit HP/HT-Operationen spezialisiert.
 

Weitere Informationen über unsere Services im Bereich Öl und Gas finden Sie auf unserer internationalen Webseite.

Ramboll Deutschland

Ramboll Deutschland
Chilehaus C – Burchardstraße 13
20095 Hamburg
Tel: +49 40 302020-0
Fax +49 40 302020-199

Mail: info@ramboll.de