Offshore-Rückbau

Inzwischen wird über die Hälfte der Öl- und Gasförderung aus älteren Feldern mit veralteten Anlagen gewonnen. Durch Umbauten kann zwar die Lebensdauer eines Großteils der Plattformen verlängert werden, eine große Anzahl wird jedoch in den kommenden Jahren stillgelegt. Bergungsarbeiten in Folge von Orkanen tragen jährlich zur Reduzierung von Offshore-Plattformen bei.

Kontakt

Jesper Thomsen

Director, Business Development, North Sea
Telefon: +45 5161 2375

Durchführung des gesamten Offshore-Rückbauprozesses

Ramboll bietet Offshore-Rückbauprogramme durch Fachkräfte an, in der Planung und Ingenieurarbeiten, Risiko- und Sicherheitsmanagement und die Umgebung für alle Offshore-Anlagen enthalten sind. Wir waren bereits bei mehreren großen Offshore-Stilllegungsprojekten in der Nordsee und im Golf von Mexiko involviert. Unsere Projekte reichen von geringfügigen Desktop-Recherchen in der Anfangsphase bis hin zu detaillierten Bewertungen, einschließlich Offshore-Vermessungen, Auswertung gesetzlicher Bestimmungen und Rückbau von technischen Geräten.
 

Weitere Informationen über unsere Services im Bereich Öl und Gas finden Sie auf unserer internationalen Webseite.

Ramboll

Ramboll
Chilehaus C – Burchardstraße 13
20095 Hamburg
Tel: +49 40 302020-0
Fax +49 40 302020-199

Mail: info@ramboll.de

Unternehmen der Ramboll-Gruppe in Deutschland

Unternehmen der Ramboll-Gruppe in Deutschland

Ramboll GmbH


Ramboll Management Consulting GmbH


Ramboll Holding GmbH


Ramboll Studio Dreiseitl GmbH


Ramboll BBB GmbH


Ramboll CUBE GmbH


Ramboll Environ Germany GmbH


Weitere Seiten

Weitere Seiten