Nordic Lunch – Prävention von Radikalisierung in Schulen

16. Mai 2018
Informieren Sie sich bei unserer Lunch-Session über Möglichkeiten der Präventionsarbeit in Schulen und profitieren Sie von den Erfahrungen unserer dänischen und deutschen Expertinnen.
Nordic Lunch im Berliner Ramboll Office

Nordic Lunch im Berliner Ramboll Office

Kontakt

Angela Köllner

Angela Köllner

Business Manager, Integration and Employment
Telefon: +49 40 302020-102
Kristina Broens

Kristina Broens

Senior Consultant
Telefon: +49 30 302020-126

Ramboll Management Consulting befasst sich als bewährter Auftragnehmer der öffentlichen Hand seit vielen Jahren mit den Themen Bildung, Integration und Migration. Unser Portfolio beinhaltet Evaluationen, Organisationsberatung und strategische Beratung. Unsere dänischen Wurzeln ermöglichen es uns, von skandinavischen Ländern zu profitieren und Trends innerhalb der EU früh zu erkennen.

Mit der Reihe NORDIC LUNCH – Erfahrungen aus Skandinavien laden wir Sie ein, während der Mittagspause neue Kontakte zu knüpfen und sich Impulse für Ihre Arbeit zu holen. Dänemark und Schweden haben in den letzten Jahren viele Projekte in der Prävention von Radikalisierung angestoßen. Insbesondere die Demokratieförderung steht dabei im Vordergrund. Ramboll hat viele dieser Projekte in den Nordics unterstützt.

Der nächste Nordic Lunch dreht sich um diese Fragen: Wie können Praktikerinnen und Praktiker auf ihre Präventionsaufgabe vorbereitet werden? Welche digitalen Tools können zur Präventionsarbeit genutzt werden? Und welche Erkenntnisse gibt es bereits in Skandinavien?

Expertinnen und Experten geben Impulse für Ihre Diskussion.

Mit dabei sind: 
Camilla Sjostrom, The Living History Forum – Schweden
Camilla Sjostrom hat ein Online-Tool entwickelt, das zur Toleranz- und Demokratieförderung eingesetzt wird. Das Tool wurde von Ramboll evaluiert – unsere schwedische Kollegin Rajia Addo Faddaoui begleitet sie nach Berlin.

The Danish Education Agency (STUK) – Dänemark
Birgitte Bækgaard und Dorthe Anthony werden berichten, wie STUK Schulen darin unterstützt, Radikalisierung zu verhindern und die Demokratiebildung zu fördern.

Für einen kleinen Imbiss und Getränke auf der Veranstaltung wird gesorgt.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter angela.koellner@ramboll.com

Datum: 24.5.2018, 12-13 Uhr
Ort: Ramboll Berlin Office | Saarbrücker Straße 20/21 | 10405 Berlin

Ramboll

Ramboll
Chilehaus C – Burchardstraße 13
20095 Hamburg
Tel: +49 40 302020-0
Fax +49 40 302020-199

Mail: info@ramboll.de

Unternehmen der Ramboll-Gruppe in Deutschland

Unternehmen der Ramboll-Gruppe in Deutschland

Ramboll GmbH


Ramboll Management Consulting GmbH


Ramboll Holding GmbH


Ramboll Studio Dreiseitl GmbH


Ramboll BBB GmbH


Ramboll CUBE GmbH


Ramboll Environ Germany GmbH


Weitere Seiten

Weitere Seiten