dcsimg Neue Technologien und Innovationen im Handwerk - Ramboll
    
|
Beauftragte für Innovation und Technologie im Handwerk
Mittwoch, 27. September 2017

Neue Technologien und Innovationen im Handwerk

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie evaluiert Ramboll die Förderung der „Beauftragten für Innovation und Technologie im Handwerk“.

 

Die „Beauftragten für Innovation und Technologie im Handwerk (BIT)“ werden bereits seit 1990 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Ramboll wurde nun mit der Durchführung einer Evaluation beauftragt, die Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit dieser Förderung untersucht und bewertet. Gemeinsam mit dem BMWi und den eingebundenen Akteuren aus der Handwerksorganisation erarbeiten die Beraterinnen und Berater von Ramboll schließlich Empfehlungen für die zielgerichtete Weiterentwicklung der Förderung.

Projektmanager Dr. Thorsten Lübbers betont: „Bei der Evaluation der BIT-Förderung ergänzen sich unsere methodische Kompetenz und unser Fachwissen in den Bereichen neue Technologien und Innovation perfekt. Wir freuen uns daher sehr, dass wir beides in das Projekt einbringen und erneut für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie tätig werden können.“

Die „Beauftragten für Innovation und Technologie im Handwerk“ beraten Handwerksunternehmen zur Anwendung neuer Technologien und unterstützen sie dabei, innovative Projekte umzusetzen. Die BIT sind in der Regel bei Handwerkskammern angesiedelt.

 

Services

 
Innovation
Unsere Leistungen im Bereich Innovationspolitik
Erfahren Sie mehr über unsere Services

Dr. Thorsten Lübbers
Manager
Telefon+49 40 302020-143
E-Mailthorsten.luebbers@ramboll.com