Ramboll empfängt Energieexperten aus NRW

6. Juni 2018

Vertreter des Energiesektors besuchen im Rahmen einer Studienreise vom 6. bis 7. Juni Fernwärmeprojekte in Dänemark. Ramboll empfängt die Gruppe im Headquarter in Kopenhagen.

Fernwärmeanlage

Fernwärmeanlage

Kontakt

Dr. Eckhard Ritterbach

Dr. Eckhard Ritterbach

Director Business Development
Telefon: +49 40 32818-157

Bei der zweitägigen Studienreise, die gemeinsam von der EnergieAgentur.NRW, der Dänischen Energieagentur und der Königlich Dänischen Botschaft Berlin organisiert wird, steht als eines der dänischen Vorzeigeprojekte unter anderem das Fernwärmesystem der Hafenstadt Køge auf dem Programm. Dort wird die Abwärme der nahegelegenen Fabrik der Firma CP Kelco in das Netzwerk eingespeist. Ramboll war bei diesem Projekt als „Owner’s Engineer“ des Fernwärme-Übertragungsnetzbetreibers VEKS tätig und unter anderem für die Erstellung des Konzepts, die detaillierte Planung der Fernwärmeanlagen sowie die Bauleitung verantwortlich.

Bei einem Empfang im Headquarter in Kopenhagen lädt Ramboll die teilnehmenden Vertreter von Stadtwerken und Fernwärmeversorgern sowie Energiebeauftragte in Industrieunternehmen dazu ein, die besuchten Projekte in entspannter Atmosphäre weiter zu diskutieren.

Im Rahmen einer Konferenz am zweiten Tag der Reise, gibt Dr. Eckhard Ritterbach weitere Einblicke in Rambolls Expertise im Bereich Energiesysteme. In seinem Vortrag stehen die positiven Auswirkungen für Städte im Fokus, wenn Industrieabwärme in die Fernwärmenetze integriert wird.

Dänemarks Erfahrung für NRW nutzen

In Sachen Fernwärme gilt Dänemark als Vorreiter: 62 % aller Haushalte sind an die Fernwärmenetze angeschlossen. Viele Projekte zeigen, wie die Abwärme von Unternehmen erfolgreich in die Fernwärmenetze integriert werden können. Für die Vertreter aus NRW lohnt sich daher ein Blick zu den dänischen Nachbarn -  zumal Nordrhein-Westfalen als dichtbesiedeltes Bundesland nicht nur einen hohen Wärmebedarf hat, sondern durch die hohe Energiedichte auch über ein hohes Aufkommen von Abwärme aus der Industrie verfügt.

Ramboll

Ramboll
Chilehaus C – Burchardstraße 13
20095 Hamburg
Tel: +49 40 302020-0
Fax +49 40 302020-199

Mail: info@ramboll.de

Unternehmen der Ramboll-Gruppe in Deutschland

Unternehmen der Ramboll-Gruppe in Deutschland

Ramboll GmbH


Ramboll Management Consulting GmbH


Ramboll Holding GmbH


Ramboll Studio Dreiseitl GmbH


Ramboll BBB GmbH


Ramboll CUBE GmbH


Ramboll Environ Germany GmbH


Weitere Seiten

Weitere Seiten